Projekt Haarfarbe Teil 2 : Rosa :)

Ich habe mein Werk vollendet und bin mit noch 2 Schritten Pastellrosa geworden.





1. Schritt Blondieren. Meine Haare waren zwar durch den Über Haircolor Remover schon recht hell, doch das reicht für eine Pastellarbe nicht aus, also musste ich Blondieren. Ich habe mit 9% Oxidationslösung und blauem Blondierpulver aufgehellt und das 45min lang. Diese 45min sind  nervenauffreibend, da meine Kopfhaut unglaublich davon juckt. Naja ich hab es überlebt und mein Haare auch und das sogar echt gut. Sie sind mir werder abgebrochen, noch fühlen sie sich großartig anders an als vorher, aber ich werde sie natürlich in nächster Zeit besonders pflegen. 
Ich war danach richitig blond mit leichtem Gelbstich.



Dann habe ich meinen Haaren erstmal einen Tag Ruhe gegönnt. Am Samstag kam dann Schritt 2: Zunächst habe ich meine Haare mit einem Silbershampoo von Swiss-o-Par gewaschen um den Gelbstich ein wenig zu neutralisieren. Das Shampoo ist echt gut und hat auch geholfen.  Komplett war der Gelbstich nicht weg, aber das hat mich nicht weiter gestört.
Danach trocken geföhnt und ruck zuck gings ans tönen. Benutzt habe ich Manic Panic Cotton Candy. Die Farbe findet ihr auf Amazon für ca. 15 Euro.







Da ich aber ein zu krasses Pink vermeiden und wie gesagt nur Pastellrosa werden wollte, habe ich die Tönung mit Haarkur gemischt. Auf diesen Tipp bin ich über Youtube gestoßen (wie auch sonst :D). Man nimmt eine weiße oder farblose Haarspülung- oder kur und mischt diese dann mit der Farbe bis der gewünschte Farbton dabei herauskommt. Danach auftragen und nach Gefühl einwirken lassen. Ich habe das ganze so 45min lang einwirken lassen und war echt zufrieden mit dem Ergebnis. Die Haare am Hinterkopf haben leider kaum Farbe abbekommen, ist halt immer ein wenig schwierig durch die Haarkur. Man muss aufpassen, dass man sie halt nicht nur mit Kur einschmiert. Das rosa ist schön hell geworden und teilweise ein wenig peachig, da ich ja einen leichten Gelbstich noch drin hatte. Ich finde es gerade schön, dass mein Haar verschiedene Rosatöne hat und auch teilweise noch Blond ist. Am Hinterkopf habe ich einen Tag später nochmal nachgetönt. Jetzt ist es perfekt und trifft genau meinen Geschmack!

Hier kommt die Farbe ein wenig krasser raus als in echt, liegt an der Kamera!

Nach dem ersten Waschen habe ich schon gut an Rosa verloren, mein Blond ist aber jetzt richtig schön, nicht mehr gelb sondern schimmert ein wenig golden. Man sieht das Rosa schon noch, aber ich werde beim nächsten Mal tönen ein wenig mehr Farbe nehmen, dann wird es zwar erst ein wenig kräftiger, hält dafür aber umso länger. Wenn man sich solche Haarfarben färbt muss man damit leben, öfter tönen zu müssen, aber das ist es für mich wert. Ich habe mich total in die Farbe verliebt. Man weiß außerdem nie genau wie das Ergebnis wird, es ist also immer wieder eine Überraschung. Das Tönen geht außerdem sehr schnell und da man die Farbe ja mit Haarkur mischt sind sie danach auch noch unglaublich geschmeidig. Mit dieser einen Flasche habe ich zweimal getönt und habe immernoch ein wenig drin. Das ganze braucht denke ich ein wenig Übung und Gefühl für das Farb- Kurverhältnis. Wenn es aber mal zu kräftig wird ist ja nicht schlimm, es wäscht sich ja wieder raus. Ich versuche meine Haare nicht zu oft zu waschen, dass sollte man ja sowieso nicht, da es nicht gut für das Haar ist.

Haarfarbe nach 1x Waschen
Ich habe schon sehr oft meine Haare gefärbt und muss sagen, dass sie dafür noch echt gesund sind. Bisher hat auch immer alles so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe. Wer aber nicht so unkomplizierte Haare hat wie ich und mit dem blondieren, färben oder tönen keine Erfahrung hat, sollte definitiv immer einen Friseur aufsuchen. Ich bin wie gesagt kein Profi, möchte aber trotzdem meine Erfahrungen mit euch teilen. 


Wie findet ihr Pastellfarben in den Haaren? Lasst mir gern euer Feedback da!



 

Kommentare:

  1. ohh das sieht so gut aus *-*
    ich finde echt, dass dir die neue Haarfarbe steht:)
    ich folge dir jz auch <3
    und abgesehen davon sind deine Augen unglaublich schön !

    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, dass ist echt süß von dir! <3

      Da freue ich mich aber wenn du mir folgst, danke ! :)

      Liebe Grüße ! :)

      Löschen
  2. Das Rosa steht dir:*
    Vorallem mit der Frisur*__*

    LG Ema
    Preciousmoments01.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Dir steht das sehr gut. Bei meinen braunen Augen würde das nicht passen.

    AntwortenLöschen
  4. hab noch einen weiteren Tipp für dich: Von der Firma "Directions" gibt es eine Haartönung in rosafarbig. Die Farbe heißt "pastel pink" und kostet 6,99 € im Friseurbedarfseinzelhandel. Ich nehme die auch zur Zeit. Sie wird nach dem Blondieren ins handtuchtrockene Haar gegeben und hält normalerweise ca. 25 Haarwäschen lang. Das Ergebnis ist ein sattes und deckendes Rosa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mittlerweile auch schon auf Directions umgestiegen, nehme aber carnation pink und bin viel zufriedener. :) aber danke :)

      Löschen